Rolex Uhren als Wertanlage

Rolex Uhren als Wertanlage

Ein edler Zeitmesser funkelt nicht nur schön am Handgelenk, sondern wird in Zeiten volatiler Währungen zunehmends auch als Wertanlage geschätzt. Auch ich habe schon vor vielen Jahren meine erste Rolex Submariner gekauft und war überrascht wie auch begeistert von der stetig steigenden Wertentwicklung in den Folgejahren. Sicherlich gibt es neben bestimmten Modellen der Marke Rolex noch weitere interessante Modelle anderer Marken, die ebenfalls eine gute Wertentwicklung vorweisen können. Mein Faible bleibt allerdings hauptsächlich auf Rolex Uhren fokussiert, nicht nur weil sie zeitlos schön sind, ganz unabhängig von Modetrends, sondern auch, da Rolex doch die wohl geläufigste Luxusuhrenmarke darstellt, und so eine Uhr im Bedarfsfall in der Regel nicht schwer wieder...

Der Cashflow Quadrant oder das “Geheimnis“ der Reichen

Der Cashflow Quadrant oder das “Geheimnis“ der Reichen

Warum eigentlich werden die Reichen immer reicher? Eines gleich vorweg: ich möchte hier nicht in altbekannte Hörner wie „die bösen Reichen“ oder „der böse Kapitalismus“ oder „wie unfair unser System ist“ stoßen. Es geht darum, einen Blick auf die Fakten zu werfen und nachzusehen, ob es nicht die eine oder andere Möglichkeit gibt, wie wir unser Denken bezüglich Geld überprüfen bzw. verbessern können. Doch genug davon, sehen wir uns an, was uns Robert T. Kyosaki (so heißt der Autor der Bücher „forever rich“ und „Cashflow Quadrant“) lehren möchte. Es geht um Fragen wie: Was ist der Unterschied zwischen Geld verdienen und Geld machen? Haben Sie noch ein weiteres Konzept zum Geldverdienen, außer Zeit gegen Geld zu tauschen? Falls Sie einmal nicht mehr arbeiten können...

Direktvertrieb & Network Marketing – Überblick & Vorteile

Direktvertrieb & Network Marketing – Überblick & Vorteile

Von Network Marketing ist in den letzten Jahren häufig zu hören. Von einigen Menschen wird dieses Geschäft als eine einfache Möglichkeit, Geld zu verdienen, bezeichnet. Viele andere Menschen stehen dem Geschäft sehr negativ gegenüber. Doch was steckt wirklich hinter dem Begriff Network Marketing? Welche Möglichkeiten oder auch Chancen bietet das Geschäft? Was genau ist Network Marketing Network Marketing, auch als Multi-Level-Marketing (kurz MLM) oder Empfehlungsmarketing sowie Strukturvertrieb bezeichnet, ist eine besondere Form des Direktvertriebs. Der Direktvertrieb zeichnet sich dadurch aus, dass Produkte vom Hersteller direkt an Kunden oder auch Endverbraucher ohne Zwischenhändler abgegeben werden. Beim Network-Marketing ist, im Gegensatz zum klassischen...

Was bedeutet Inflation und wie wirkt sie sich auf unser Leben aus?

Was bedeutet Inflation und wie wirkt sie sich auf unser Leben aus?

Viele von uns haben das Gefühl, als stiegen die Lebenserhaltungskosten langsam ins Unermessliche. Gas, Strom, Nahrungsmittel usw. werden immer teurer und teurer, während das Einkommen eher gleich bleibt. Die wenigsten wissen jedoch, was die Inflationsrate wirklich bedeutet und was es für Auswirkungen auf das Leben im Allgemeinen hat. Spürbar wird sie jedenfalls dadurch, dass man immer weniger für das gleiche Geld bekommt. Was bedeutet Inflationsrate? Die Inflationsrate gibt Aufschluss darüber, in welchem Umfang die Lebenserhaltungskosten gestiegen sind. Hierbei wird ein bestimmter Zeitraum festgesetzt und die Preisentwicklung für diesen Zeitraum beobachtet und analysiert. Das Ergebnis wird in Prozent angegeben und bildet die Differenz aus dem Preis, der zu...

Wie Kunden über das Unterbewusstsein gewonnen werden

Wie Kunden über das Unterbewusstsein gewonnen werden

Heute erfahren Sie etwas zu einem Thema, von dem man zuerst meinen könnte, es wäre vielleicht nur für Profi-Verkäufer interessant. Tatsächlich jedoch ist es so, dass wir alle tagtäglich mit einer Flut an Werbung konfrontiert sind, die natürlich auf uns einwirkt. Viele Menschen glauben, sie würden sich von Werbung nicht beeinflussen lassen oder wären gar immun dagegen. Was für ein Irrtum! Sie nehmen es nur nicht bewusst wahr, sondern gute Werbung spricht unser Unterbewusstsein an. Die moderne Hirnforschung sagt, 70-80% aller Entscheidungen in unserem Leben werden über das Unterbewusstsein getroffen! Wäre es nicht auch für Sie interessant, zu erfahren, wie professionelle Werbung versucht, in Ihr Unterbewusstsein einzudringen? Davon sehen wir uns heute einmal einen...

Selbständigkeit zuerst nebenberuflich? Vorteile & Fakten

Selbständigkeit zuerst nebenberuflich? Vorteile & Fakten

Wie schon in meinem Artikel „Rekordhoch: 2,66 Millionen Nebenjobs“ berichtet, ist bundesweit bereits jeder 11. Arbeitnehmer in einem Nebenjob tätig. Einer der Hauptgründe hierfür sind die gestiegenen Lebenserhaltungskosten und die Tatsache, dass das Einkommen aus einem Hauptberuf oft nicht mehr ausreicht. Nun gibt es ja nicht nur die Möglichkeit, im Nebenjob nochmal angestellt zu sein, sondern mittlerweile gibt es auch viele Angebote, nebenberuflich selbständig zu sein. Heute möchte ich mit Ihnen diese Möglichkeit beleuchten, die mehr als die Hälfte aller Selbständigen zu Beginn in Anspruch nehmen. Die nebenberufliche Selbständigkeit und ihre Vorteile Sich erst einmal nebenberuflich selbstständig zu machen, bietet viele Vorteile. So kann man zum Beispiel relativ...

Empfehlungsmarketing – was ist das und wie kann ich es für mich nutzen?

Empfehlungsmarketing – was ist das und wie kann ich es für mich nutzen?

Wie bereits in meinem Artikel „Erfolgreich selbstständig – die häufigsten Irrtümer – Teil 4“ angekündigt, erfahren Sie heute ein Wenig mehr zum Thema Empfehlungsmarketing respektive Mund-zu-Mund-Propaganda, und welche Vorteile es mit sich bringt. Der Hauptnutzen dieser Methode, um an neue potentielle Kunden zu gelangen, liegt auf der Hand: Empfehlungsmarketing ist für Sie kostenlos. Aber es gibt durchaus noch weitere Vorteile: Sie genießen neuen Interessenten gegenüber einen Vertrauensbonus Sie haben mit Ihrem neuen Interessenten einen guten Gesprächseinstieg Der Preis für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ist dadurch nicht mehr so wichtig, denn das Empfohlene ist schon so gut wie verkauft Selbst wenn Sie Ihren Empfehlungsgebern ein kleines „Dankeschön“...

Erfolgreich selbstständig – die häufigsten Irrtümer – Teil 5

Erfolgreich selbstständig – die häufigsten Irrtümer – Teil 5

Wie wichtig ist Glück, wenn man selbstständig ist? In diesem Artikel wollen wir genau beleuchten, welche Rolle das viel gerühmte Glück beim Erfolg oder Misserfolg nicht nur einer selbstständigen Tätigkeit spielt. Oft wird Glück als etwas betrachtet, was ohne Zutun wohlwollend vom Himmel fällt, und worauf man keinen Einfluss hat. Ähnlich sind die Assoziationen beim Wort Pech. Ich will hier zwar nicht ganz bestreiten, dass es tatsächlich manchmal so etwas geben kann, jedoch ist es ein schwerer Fehler, zu glauben, dass nachhaltiger Erfolg im Leben eine Glückssache sei. Wenn Sie sich aufs Glück verlassen wollen, oder „dass die Dinge sich in Ihrem Leben schon irgendwie fügen“ würden, dann kann ich Ihnen nur den ganz ernst gemeinten Rat geben, sich auf gar keinen Fall...

Erfolgreich selbstständig – die häufigsten Irrtümer – Teil 4

Erfolgreich selbstständig – die häufigsten Irrtümer – Teil 4

selbstständig = teurer Standort und teure Werbung? Heute werde ich nun die vorletzten der meistgenannten Hürden aus dem Weg räumen, die Menschen fürchten, die sich selbstständig machen wollen. In den letzten Artikeln habe ich bereits Denkfallen wie „Marktlücke, einzigartiges Produkt, Logo, Firmenname, Business-Plan, hohe Investitionen und Kredite, sowie teure Angestellte“ für Sie entschärft. In diesem Artikel werde ich die Themen „teurer Standort“ und „teure Werbung“ auseinandernehmen. Danach dürfte es in Ihrem Kopf wesentlich ruhiger und klarer werden, wenn es darum geht, dass Sie sich selbstständig machen. Mythos „teurer Standort“ Auch hier empfehle ich Ihnen stark, wie schon beim Thema Angestellte, es erst einmal ohne zu versuchen. Arbeiten Sie erst einmal von...

Erfolgreich selbstständig – die häufigsten Irrtümer – Teil 3

Erfolgreich selbstständig – die häufigsten Irrtümer – Teil 3

Angestellte und Angst In meinen beiden vorherigen Artikeln habe ich beschrieben, wie Sie Denkfallen begegnen, die Sie vielleicht noch daran hindern, sich selbstständig zu machen. In diesem Artikel werde ich eine weitere Denkfalle für Sie entschärfen, die so wichtig ist, dass ich ihr einen ganzen Artikel widme. Ihrem Ziel, sich selbstständig zu machen, werden Sie nach diesem Artikel wieder ein ganzes Stück näher kommen. „Teure Angestellte, die hoffentlich nie krank werden“ Dieses Argument ist meiner Meinung nach sehr oberflächlich. Wenn wir ein wenig genauer hinsehen, stellen wir fest, dass sich dahinter eine viel tiefliegendere Angst verbirgt: es ist die Angst vor jeglichem Risiko. Menschen fürchten sich vor einem Fehlschlag, und ganz besonders...